Über 3D Drucker aus Metall kaufen mehr erfahren - Schwarzer 3D Drucker mit Motorrad

Metall 3D Drucker bestechen durch hochgenaue 3D Drucke bei ungewohnt hoher Robustheit. Ein aktuelles Problem in der Verwendung von herkömmlichen 3D Druckern ist die unzureichende Stabilität des Objektes bei Belastungen. 3D Metalldruck wirkt diesem Problem effektiv entgegen und verbessert die Robustheit des Objektes maßgeblich.

Für Metall drucken wird das SLM Verfahren verwendet. Ähnlich zu anderen Druckmethoden wird hier feines Metallpulver erhitzt und anschließend mit einem Laserstrahl beschossen. Daraufhin verbindet sich das Metallpulver an den anvisierten Stellen und das Objekt wird Schicht für Schicht gedruckt. Diese Technik des 3D Metalldruck wird dabei schon länger von hochprofessionellen 3D Drucker Metall in der Industrie verwendet.

3D Metall Drucker verwenden oft Materialien wie Aluminium, Bronze, Messing und Kupfer. Jedoch können auch sehr hochwertige Materialien wie Titan oder Gold für das Metall drucken verwendet werden. Letzteres ist aufgrund der Schönheit besonders bei Designern und Künstlern beliebt.

 

 

Metall drucken zu Hause – Bereits möglich oder doch ferne Zukunft?

Metall Drucken Zuhause durch 3D Drucker kaufen.info

Zuhause Metall drucken?

Wahrscheinlich wird es noch einige Jahre dauern, bis Metall drucken auch zu Hause gelingen kann. Dies liegt vor allem an dem sehr hohen Preis und dem großen Platzverbrauch eines 3D Drucker Metall. Der hohe Preis resultiert aus der komplizierten Technik und dem Extraplatz der für SLM benötigt wird. Der starke Laser muss auch wieder gekühlt werden und kann nur mit Hilfe eines komplexen Spiegelsystems den kompletten Raum erreichen. Zudem muss der Bauraum mit Stickstoff gefüllt sein, da bei das Metall bei der Schmelzung sonst zerstört werden würde.

Alle diese Aspekte führen zu einem deutlich erhöhten Platzbedarf für den Einsatz eines Metall 3D Drucker. Daraus resultiert neben einem erhöhten Platzbedarf für einen 3D Drucker Metall, auch ein reduzierter Bauraum. Leider müssen wir Hobbydrucker uns also noch ein wenig gedulden, da wir vermutlich vielleicht noch Platz für einen 3m3 großen 3D Metall Drucker hätten, aber bei einem Preis ab 20.000 Euro für einen 3D Drucker Metall passen müssten.

 

 

Die Anwendungsbereiche von 3D Metalldruck

Erfahre mehr über die Verwendung von 3D Metalldruck

3D Metalldruck hat bereits viele Anwendungsmöglichkeiten

Ähnlich zu den Anwendungsbereichen von anderen 3D Druckern sind Metall 3D Drucker in der Anwendung von hochwertigen Modellen und Prototypen wiederzufinden. Besonders Künstler und Designer bevorzugen 3D Metalldruck aufgrund der Hochwertigkeit des Materials. Auch das schöne Aussehen von Gold gibt Pluspunkte für 3D Metall Drucker. Neben den herkömmlichen Zwecken eignet sich der Einsatz von Metall drucken aber auch für Ersatzteile in der Automobilindustrie oder für besonders komplexe Bauteile im Motorsport. Auch komplizierte Werkzeuge aus teuren Materialien können aus 3D Metalldruck erschaffen werden.

 

 

Vorteile und Nachteile vom 3D Drucker Metall

  • edeles Design bei hoher Robustheit
  • geringer Materialverschleiß
  • Komplexe Strukturen wie Hintereinschneidungen und Hohlräume möglich
  • Nur ein Arbeitschritt

  • sehr teuer
  • hoher Platzverbrauch bei geringem Bauraum